Kontakt

Enke Spänkuch
Studierendenhaus (SH), Ebene 2, Raum 220
Tel +49 (0) 234 32 23818
Sprechstunde: nach Vereinbarung
enke.spaenkuch@rub.de


Datenbank Tandem-Impulse

Sie können sich zur Datenbank mit Tandem-Material hier einloggen.


Reflexionsangebote

Diese Angebote zum Nachdenken über Ihr Lernen im Tandem könnten Ihnen zur besseren Orientierung helfen.


Ziel   Was möchte ich am Ende meines Tandems erreicht haben? (161.3 kB)

Navigationshilfe   Was möchte ich am Ende der heutigen Tandem-Sitzung erreicht haben? (163.9 kB)

Fragen zum Nachdenken   Wie plane ich eine Tandem-Sitzung? (208.2 kB)

Evaluation einer Tandem-Sitzung   Was kann ich nach meiner Tandem-Sitzung besser als vorher? (177.8 kB)

Evaluation Tandem Gesamt   Was kann ich insgesamt zu den Ergebnissen meines Tandem sagen? (257.4 kB)

Impulse für Ihre Tandem-Arbeit

Die Datenbank bietet Ihnen unterschiedliche Ideen und Impulse für Ihre Arbeit in einem Sprachtandem. Sie finden hier strukturierte Materialien für insgesamt elf Themen und acht Sprachen, mit denen Sie gezielt bestimmte Aspekte Ihres Sprachgebrauchs trainieren können. Sie wählen zwischen drei sprachlichen Handlungen:

  • Informationen austauschen
  • Meinungen austauschen
  • eine konkrete Situation bewältigen.

Die Materialien können Sie flexibel einsetzen. Das bedeutet, dass Sie die Materialien an Ihr sprachliches Kompetenzniveau und Ihre Lernziele anpassen können.

Informationsaustausch

Mm

Wenn Sie üben wollen, Informationen auszutauschen, können Sie beispielweise authentische Grafiken oder Mind-Maps nutzen. Während eine Grafik sehr spezifische Aspekte für einen Austausch bietet, gibt Ihnen die Mind-Map nur Stichworte zum Einstieg in das Thema. Entscheiden Sie selbst, was Sie wie für Ihre Zwecke nutzen möchten.

Meinungsaustausch

Ma


Die Impulse zum Meinungsaustausch bestehen aus Zitaten und Aussagen, die Sie zu einer Diskussion mit Ihrem Tandem-Partner anregen sollen. Damit üben Sie vor allem, wie Sie Zustimmung oder Ablehnung ausdrücken. Mit Ihren Argumenten können Sie eigene Schwerpunkte setzen und vielleicht auch andere, für Sie interessante Zitate einbringen.

Konkrete Situationen bewältigen

Ks


Im Tandem können Sie auch eine ganz konkrete Situation üben und ein unmittelbar verwertbares Produkt erarbeiten, z.B. einen Lebenslauf, eine Bewerbung oder eine E-Mail. Mit Hilfe Ihres Tandem-Partners können Sie in Ihrer Fremdsprache einen Vortrag üben, ein Telefonat simulieren oder trainieren, wie man in einer Lehrveranstaltung Redebeiträge einleitet. Auch hier verstehen sich die Tandem-Materialien als Impulse und Anstöße für Ihre persönlichen Interessen und Lernziele.