Kontakt

allgemeine Anfragen bzgl. Sprachnachweis für Englisch bitte an
zfa-sprachnachweis@rub.de

Anna Soltyska
Raum SH 2/216
Tel +49 (0)234 32 26559
anna.soltyska@rub.de

Anna Timukova
Raum SH 2/214
Tel +49 (0)234 32 25080
anna.timukova@rub.de


DAAD Sprachzeugnis

Sie können am ZFA im Rahmen einer Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt des DAAD-Programms ein DAAD-Sprachzeugnis erwerben.

  • Studierende der Philologien informieren sich in erster Linie bei den betreffenden Ansprechpartnern ihrer Institute
  • Studierende des Englischen Seminars wenden sich an die Auslandsberatung des Englischen Seminars (per E-Mail an
    es-auslandsaufenthalt@rub.de oder vor Ort im Raum GB 6/134), um die Notwendigkeit des Sprachtests zu erörtern.



    Englisch

    Regelungen im SoSe 20

    In der Übergangszeit (voraussichtlich bis September 2020) wird der DAAD Test für Englisch präsenzlos nur an bestimmten Tagen stattfinden. Der nächste Testtermin ist am Donnerstag den 25. Juni 2020 und die Anmeldung ist ab sofort bis 18.06.2020, 10:00 Uhr hier möglich: https://sprachzeugnisse.zfa.rub.de/anmelden. Eventuelle weitere Termine nach der Sommerpause (im September) werden in Abhängigkeit von der Nachfrage angeboten – sollen Sie Interesse an einem Sprachtest im September haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail an zfa-sprachnachweis@rub.de.

    Das Entgelt für den Sprachnachweis in der Übergangszeit beträgt für Erst- und Gasthörer der RUB 17,- €, für externe Teilnehmer 21,- €.


    Der Test für das DAAD-Sprachzeugnis wird 10 x jährlich angeboten.

    WICHTIG für bvmd und PROMOS-Bewerbungen: bitte beachten Sie, dass die Auswertung sowie Zertifikatausstellung bis zu 10 Werktage dauern kann - legen Sie den Sprachtest früh genug ab, um Ihre Bewerbungsfrist einhalten zu können!

    Das Entgelt beträgt für Erst- und Gasthörer der RUB 35,50 €, für externe Teilnehmer 46,00 €.

    Studierende, die in den vergangenen zwei Semestern einen niveaustufenspezifischen Englisch-Sprachkurs am ZFA absolviert haben, können auf dieser Grundlage ohne weitere Prüfung ein Sprachzeugnis erhalten. Bei Zwischenstufen (B1/B2 bzw. B2/C1) bescheinigen wir jeweils niedrigere Stufe. Ansprechpartnerin ist Anna Soltyska anna.soltyska@rub.de
    Diese Regelung betrifft nicht fachsprachenorientierte Kurse.

    Sofern ein Sprachzeugnis für einen anderen Stipendiengeber als den DAAD benötigt wird, geben wir Ihnen gerne Auskunft über die weiteren Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an!


    Die geplanten DAAD-Termine für Französisch und Spanisch werden bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir bemühen uns um Alternativlösungen und informieren Sie hier, sobald es diese gibt.


    Französisch

    Der Test für das DAAD-Sprachzeugnis wird 3 x jährlich angeboten. Die Termine in 2020 sind voraussichtlich 20.10.2020 und 24.11.2020, jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Eine voherige Anmeldung ist erforderlich (Anmeledossier siehe unten).

    Das Entgelt für Erst- und Gasthörer der RUB beträgt 35,50 €, für externe Teilnehmer 46,00 €.

    Studierende, die in den vergangenen zwei Semestern einen Französisch-Sprachkurs am ZFA absolviert haben, können auf dieser Grundlage ohne weitere Prüfung ein Sprachzeugnis erhalten. Ansprechpartner ist Herr Maxime Behning maxime.behning@rub.de.

    Spanisch

    Der Test für das DAAD-Sprachzeugnis mehrmahls jährlich angeboten. Die nächsten Termine sind: voraussichtlich 20.10.2020 und 24.11.2020, jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Eine voherige Anmeldung ist erforderlich (Anmeledossier siehe unten).

    Das Entgelt für Erst- und Gasthörer der RUB beträgt 35,50 €, für externe Teilnehmer 46,00 €.

    Studierende, die in den vergangenen zwei Semestern einen Spanisch-Sprachkurs am ZFA absolviert haben, können auf dieser Grundlage ohne weitere Prüfung ein Sprachzeugnis erhalten. Ansprechpartner sind Frau Lidia Santiso Saco lidia.saco@rub.de und Frau Beatriz Friedel Ablanedo beatriz.friedel@rub.de(

    Weitere Sprachen

    Studierende, die in den vergangenen zwei Semestern im ZFA erfolgreich in einem Sprachkurs eine GeR-Niveaustufe in Russisch, Schwedisch, Niederländisch und Italienisch abgeschlossen haben, wenden sich an die ZFA-Verantwortlichen der jeweiligen Sprachen (s. Sprachenseiten). Es ist möglich, auf der Grundlage dieses Abschlusses ein Sprachzeugnis über die erreichte Niveaustufe zu erhalten.

    Weitere Sprachen können wir derzeit nicht anbieten. Interessenten wenden sich bitte an die Ansprechpartner der Studiengänge.


  •