RUB » Serviceeinrichtungen » ZFA » Sprachen » Französisch

Kontakt

Maxime Behning
Raum SH 2/218
Tel. +49 (0)234 32-24285
Sprechstunde: n. V.
zfa@rub.de


Lehrende

Lise Allirand / Maxime Behning
Dr. Nicola Heimann-Bernoussi
Mylène Rabanis / Juliette Roblin
Melanie Ruen

Lehrangebot

Das ZFA bietet aktuell Kurse ab Anfängerniveau bis zur Niveaustufe C1 GeR an. Bitte informieren Sie sich im Vorlesungsverzeichnis über die jeweiligen Teilnahmevoraus-
setzungen. Weitere Informationen zum GeR finden Sie hier:
Niveaustufenübersicht
Veanstaltungsbeschreibungen
VVZ SoSe 2022

Zertifikate

Sprachnachweis
International anerkannte Zertifikate
UNIcert®
DAAD-Sprachzeugnis

Tandem

Gruppen-Tandem Französisch
Informationen zum Tandemlernen

Formalia

Fristen und Termine
Einstufungstest



Français

Le français est couramment utilisé par près de 274 millions de personnes sur les cinq continents. Elle est aussi langue officielle de nombreux États, dont deux du G7, la langue d’organisations internationales stratégiques comme l’OTAN, politiques comme l’ONU ou humanitaires comme la Croix rouge.



Sommersemester 2022

Kurslaufzeit
11.04.2022.-15.07.2022

Hier finden Sie unser Kursangebot für das Sommersemester 2022 (Änderungen vorbehalten): Online-VVZ der RUB

Klausurtermine
Wichtige Hinweise zu den Prüfungsmodalitäten und -formaten finden Sie im Bereich Kursabschlussprüfungen.


Wintersemester 2022/2023

Kurslaufzeit
17.10.2022.-03.02.2023
Weihnachtsferien (vorlesungsfreie Zeit) vom 24.12.2022 bis 06.01.2023

Hier finden Sie unser Kursangebot für das Wintersemester 2022/23 (voraussichtlich ab Mitte Juni 2022; Änderungen vorbehalten): Online-VVZ der RUB

Online-Sprechstunde Hier geht es zum Chat

Einstufungstest
Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Sprachenwahlberatung
Vor Semesterbeginn bietet das ZFA eine Sprachenwahlberatung an, in der Sie sich über mögliche Sprachen und Zertifikate informieren können. Dies bietet sich dann an, wenn Unklarheit über die zu wählende Sprache oder die Regelungen des ZFA besteht.

Termine werden voraussichtlich im September 2022 bekannt gegeben.

Es kann jederzeit mit den zuständigen Sprachlektoren ein Termin vereinbart werden, sofern Sie genauere Informationen zu einer bestimmten Sprache wünschen. Die Kontakte finden sich auf den Sprachseiten.

Anmeldefrist
12.09.2022, 00:01 Uhr bis 12.10.2022, 05:00 Uhr

"Vom Wunsch bis zur Teilnahme"

ACHTUNG: Für Studierende anderer Hochschulen (auch UA Ruhr), Schüler-Studierende sowie Teilnehmer des FWJ über die JungeUni gelten andere Fristen. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Anmeldung anderer Hochschulen.

Kursplatzverlosung
ab 13.10.2022, ab 05:00 Uhr
Studierende der RUB erhalten die Rückmeldung über eCampus. Studierende der Kooperationspartner sowie Studierende anderer Universitäten werden per Mail angeschrieben.

Klausurtermine
Wichtige Hinweise zu den Prüfungsmodalitäten und -formaten finden Sie im Bereich Kursabschlussprüfungen.


Wussten Sie schon...

... dass in Frankreich die Sonne nie untergeht? Ganz Frankreich - inklusive aller Überseegebiete - erstreckt sich über insgesamt 12 Zeitzonen, eine mehr als die USA!



Informationen über Sprachnachweise Französisch und AnmeldungSprachnachweis

Zum Tandemkurs mit RéunionGruppen-Tandem Französisch


Aktuelles aus dem ZFA

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Geschäftszimmers
13.04.2022 (Organisation)
Das Geschäftszimmerteam ist weiterhin nur eingeschränkt erreichbar. E-Mails werden nach Dringlichkeit bearbeitet. Wir bitten um Verständnis.

Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt
28.03.2022 (Spanisch)
Das Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) der RUB bietet erstmalig im SoSe 2022 einen Spanischkurs zur Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt im Ausland an. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen

neues Zertifikat für Spanisch am ZFA
30.11.2021 (Organisation)
Ab Dezember 2021 bietet das ZFA Prüfungstermine zum Erwerb vom SIELE-Zertifikat* an, welches vom Instituto Cervantes (IC), der mexikanischen Universität (UNAM), der Universität Salamanca (USAL) und der Universität Buenos Aires (UBA) gefördert wird. Mit SIELE erhalten die Kandidat*innen bei jeder der vier Kompetenzen (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) eine Bewertung von A1 bis C1 (GER). Anders als bei anderen Zertifikatsprüfungen erhalten Sie bei SIELE also immer einen Nachweis über ihre Sprachkompetenz, sofern diese mindestens im Bereich A1 liegt. Nähere Informationen und Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen finden Sie auf der Sprachenseite Spanisch.