RUB » Serviceeinrichtungen » ZFA » Sprachen » Türkisch

Kontakt

Geschäftszimmer
Unsere Kontaktdaten, Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie
hier


Lehrende

Kays Mutlu
Mahmut Uludag
Fatih Vapur

Lehrangebot

Das ZFA bietet aktuell Kurse ab der Niveaustufe A1 bis zur Niveaustufe B2 GeR an. Ab der Niveaustufe A2/B1 werden diese nicht in jedem Semes-
ter angeboten. Um die Niveaustufe B2 abzuschließen, muss der Kurs B1/B2 und B2 zweimal hintereinander besucht werden. Bitte informieren Sie sich im Vorlesungsverzeichnis über die jeweiligen Teilnahmevoraus-
setzungen. Weitere Informationen zum GeR finden Sie hier:
Niveaustufenübersicht
Veranstaltungsbeschreibungen
Vorlesungsverzeichnis ZFA

Zertifikate

UNIcert®

Tandem

Informationen zum Tandemlernen

Formalia

Fristen und Termine
Einstufungstest



Türkçe

“Türkçe ağzımda annemin sütüdür.”
Yahya Kemal Beyatli (1884-1958)

Güzel dil Türkçe bize,
Başka dil gece bize.
İstanbul konuşması
En saf, en ince bize.
Ziya Gökalp (1876-1924)


Wussten Sie schon...

...dass Türkisch eine agglutinierende Sprache ist?
Das bedeutet, dass grammatische Suffixe an einen Wortstamm angehängt werden. Jedes Suffix hat dabei eine eigene grammatische Bedeutung. So wird zum Beispiel aus "ev" (Haus) - "evim" (mein Haus) - "evimde" (in meinem Haus). Das Wort „Gelebileceğim” kann sogar einen ganzen Satz wiedergeben: „Ich werde kommen können“.





Aktuelles aus dem ZFA

Klausuranmeldung Nachschreibeklausur
20.06.2018 (Organisation)
Die Nachschreibeklausur ist ein Ausweichtermin für Studierende, welche die Hauptklausur nicht bestanden haben, oder nachweislich krankheitsbedingt verhindert waren. Sollten Sie sich aus anderen Gründen direkt für die Teilnahme an der Nachschreibeklausur entscheiden, beachten Sie bitte, dass es keinen weiteren Klausurtermin geben wird und wir auch keine Einzeltermine anbieten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Geschäftszimmer. Die Anmeldeverfahren für die Nachschreibeklausur starten nach dem Haupttermin.

Aktuelles aus dem Bereich Türkisch

Türkisch für Herkunftssprachler
21.02.2017:
Herkunft? Zukunft! Entwickeln Sie Kompetenzen in Ihrer Herkunftssprache — erhöhen Sie Ihre Berufschancen Anmeldung zum Kurs ab dem 10.02.2017 möglich! Verpflichtender Einstufungstest (Anmeldung ab sofort möglich)