RUB » Serviceeinrichtungen » ZFA » Sprachen » Niederländisch

Kontakt

Hendrik Neukäter
Raum SH 2/213
Tel +49 (0)234 32 21589
Sprechstunde: n.V.
hendrik.neukaeter@rub.de


Lehrende

Kim Liffers
Hendrik Neukäter
Sabine Wallmann

Lehrangebot

Das ZFA bietet aktuell Kurse ab der Niveaustufe A2 bis zur Niveaustufe B1 GeR an. Bitte informieren Sie sich im Vorlesungsverzeichnis über die jeweiligen Teilnahmevoraus-
setzungen. Weitere Informationen zum GeR finden Sie hier:
Niveaustufenübersicht
Veranstaltungsbeschreibungen
VVZ SoSe 2022

Zertifikate

UNIcert®
CNaVT
DAAD-Sprachzeugnis

Tandem

Informationen zum Tandemlernen
Gruppen-Tandem Niederländisch

Formalia

Fristen und Termine
Einstufungstest



Nederlands

"Het grote verschil tussen Nederland en België is dat de Nederlanders altijd op zoek zijn naar antwoorden en de Belgen naar de juiste vraag." Rick de Leeuw



Wussten Sie schon...

...dass das größte Wörterbuch das Woordenboek der Nederlandsche Taal (WNT) ist und dass daran 134 Jahre gearbeitet wurde? Es besteht aus insgesamt 350.000-400.000 Wörtern, die auf 40 Bänden verteilt sind. Wem das zu viel Papier ist, findet das Wörterbuch auch im Internet.



 

Niederländisch im Tandem lernen

Verbinden Sie im nächsten Semester die Verbesserung Ihrer Niederländischkenntnisse mit einem Aufenthalt an der Universität Utrecht und mit dem Kontakt zu niederländischen Studierenden, die Deutsch lernen. Die Anmeldungen sind ab sofort möglich. Infos auf der
Tandem-Seite für Niederländisch.

Aktuelles aus dem ZFA

SIELE am ZFA
28.10.2022 (Organisation)
Das ZFA bietet Prüfungstermine zum Erwerb vom SIELE-Zertifikat* an, welches vom Instituto Cervantes (IC), der mexikanischen Universität (UNAM), der Universität Salamanca (USAL) und der Universität Buenos Aires (UBA) gefördert wird. Mit SIELE erhalten die Kandidat*innen bei jeder der vier Kompetenzen (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) eine Bewertung von A1 bis C1 (GER). Anders als bei anderen Zertifikatsprüfungen erhalten Sie bei SIELE also immer einen Nachweis über ihre Sprachkompetenz, sofern diese mindestens im Bereich A1 liegt. Nähere Informationen und Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen finden Sie auf der Sprachenseite Spanisch.

Aktuelles aus dem Bereich Niederländisch


: